Gelenke brauchen auch Belastung

ASVZ Blog 25.02.2019

Warum Radfahren und Schwimmen nicht gut für die Gelenke ist

Marc Streitenbürger

«Joggen ist schlecht für die Gelenke. Stattdessen sollte besser eine gelenkschonendere Sportart wie Radfahren, Schwimmen oder Rudern gewählt werden». Aussagen wie diese vernimmt Marc Streitenbürger, Leiter Athletik Training bei Turicum Athletics und ASVZ-Trainingsleiter oft. Seiner Erfahrung nach hören Trainierende am liebsten klare und eindeutige Trainingsempfehlungen. Schwarz oder weiss, gut oder schlecht, gesund oder ungesund soll es sein. Ein «Ja, aber …» werde selten geschätzt. Im folgenden Blog-Beitrag zeigt er auf, weshalb es weitreichende negative Konsequenzen haben kann, wenn Sportarten pauschalisiert als gut/gesund oder als schlecht/ungesund klassifiziert werden.

Please follow and like us: